Mittwoch, 14. Juni 2017

Google Fashion Launch "Hirsch mit Durchblick" - MMM # 14

Seit einem Jahr stand die Nähmaschine quasi still. Auf der Puppe hängt ein fast fertiger Mantel und im Schrank liegt ein ganzer Stapel mit Projekten, bei denen das eine, das andere oder alles beides noch fehlt...

Der Hirschrock zum Beispiel war eigentlich fast fertig. Es musste nur noch der Reißverschluss eingesetzt werden, die hintere Mittelnaht verschlossen, der Besatz innen angenäht und der Saum umgenäht werden. Aber dann kamen zeitaufwendige Projekte, der Sommer, Renovierarbeiten und alles blieb liegen. Eines der Projekte war die Vorbereitung des Auftritts des Berliner Kunstgewerbemuseums und der Kunstbibliothek bei Google Arts & Culture. Seit letztem Donnerstag ist die Projektseite für Mode "We Wear Culture" mit 174 Partnerinstitutionen online und zum globalen Fashion-Launch gab es gemeinsam mit dem Lette-Verein eine Veranstaltung im Kunstgewerbemuseum. Einen besseren Anlass gab es nicht, um den Hirschrock endlich fertigzumachen! Zumal der Hirsch meine Brille trägt!

Das Schnittmuster ist einer der graden Burda-Bleistiftröcke. Da ich keine Seitennähte haben wollte, habe ich die Seiten oben auch einfach als Abnäher gearbeitet. Grundsätzlich hat das gut funktioniert, allerdings ist der Rock eigentlich ein bißchen zu groß, er könnte höher sitzen. Ich überlege noch, ob ich daher nicht doch nachträglich noch Seitennähte einnähe - aber so gefällt er mir auch gut. Hat was Legeres. Bislang ist der Rock ungefüttert. Die Sorge, dass der eher grobe und leicht steife Leinenstoff kratzen könnte, hat sich als unbegründet herausgestellt. Und ich denke, es wird definitiv ein Sommerrock, also ist Futter auch nicht notwendig.

Für den Google Fashion Launch war das Outfit auf jeden Fall großartig. Einer Modedesign-Studentin vom Lette-Verein sei dank, besitze ich jetzt sogar eine coole Fashion-Zeichnung von dem Outfit. Es hat wahnsinnigen Spaß gemacht, im letzten Jahr mit den tollen Modesammlungen des Kunstgewerbemuseums und der Kunstbibliothek zu arbeiten und ich finde, wir können uns mit unseren virtuellen Ausstellungen sehen lassen. Wer Lust hat, sich das Ganze mal anzuschauen, findet uns unter Kunstgewerbemuseum und Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin. Ich habe auf jeden Fall ein paar tolle Schnitte gefunden, die ich auf jeden Fall versuchen werde, nachzubauen.

Ich stöbere jetzt bei den Damen des MeMadeMittwochs, um mich inspirieren zu lassen. Jetzt bleibt ja wieder mehr Zeit zum Nähen :)

Kommentare:

  1. Sehr schönes Outfit, die roten Schuhe sind der Knaller zum Rock! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Outfit!! Der Stoff gefällt mir sehr und das Bild ist natürlich klasse!!
    LG Monika

    AntwortenLöschen